Winterthur-Seen

Winterthur-Seen

Warme, sonnigen Hänge, weite Ackerflächen und nicht zuletzt grosse Kiesgruben prägen das Rafzerfeld. Dank umfangreicher und langjähriger Pflegemassnahmen sind in ihren Randbereichen Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten entstanden. In einem kleinräumigen Mosaik aus blütenreichen Magerwiesen, kiesigen Ruderalstellen und dornenreichen Hecken leben hier Dutzende verschiedener Tagfalter.

Die Exkursion ist wetterabhängig und dauert rund 3 Stunden, am Nachmittag. Geplanter Start ist um 13 Uhr, kann aber je nach Wetterentwicklung angepasst werden.

Teilnehmerzahl beschränkt, Anmeldung erbeten unter 079 702 56 74 (Combox) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , bis Donnerstag, 11.5.18, wenn möglich mit Angabe einer Mailadresse. Die Information über Durchführung und Treffpunkt erfolgt am Freitag.

Madeleine Kohler

head-geburtshelferkroete.png