Spätestens wenn der Schnee die Gärten überzieht und der Boden gefroren ist, fragen sich viele Vogelfreunde über das richtige Füttern der Futter suchenden Vögel. Bei strenger Witterung ist eine Zufütterung in einem Vogelhäuschen sicher angebracht. Wichtig ist auch, die Futterstelle sauber zu halten, damit sich die Wintergäste an der Futterstelle nicht mit Krankheiten anstecken. Viele weitere Tipps finden Sie auf der Homepage der Vogelwarte, wo sie auch geeignete Futterhäuschen bestellen können.