Lade Veranstaltungen

Arbeitseinsatz Oerlinger Ried

Juli 23

Organisation: Karin Salm

«Das Ausreissen der Triebe ist die bevorzugte Bekämpfungsmethode für die Goldrute». Das schreibt die kantonale Fachstelle Naturschutz. Warum? Zupfen ist die schonendste und effektivste Methode. Natürlich wird es im Oerlinger Ried wieder einen Frühschnitt geben – aber auch wir ziehen los, um die grasblättrige Goldrute von Hand zu jäten.

Ich freue mich auf viele zupffreudige Hände und den gemeinsamen Einsatz mit Euch!

Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleider, wasserfeste Schuhe, Gartenhandschuhe

Treffpunkt8 Uhr auf Gleis 8 – S33 (Richtung Schaffhausen) fährt 8.06 Uhr

Rückkehr: 12.24 Uhr (oder 13.34 Uhr) – Bus ab Oerlingen

Billett: bitte selbst lösen

Znüni: Wird offeriert

Anmeldung: bitte bis 21. Juli an k.salm@bluewin.ch

 

220723_Arbeitseinsatz_Oerlingen_pdf