Lade Veranstaltungen

Bartgeier Melchsee-Frutt

Juli 31

Organisation: Barbara Oberholzer und Tina Kagerbauer

Wegen schlechtem Wetter kann die Exkursion nicht stattfinden.

 

Die Stiftung Pro Bartgeier hat am 27. Juni 2021 junge Bartgeier im Eidgenössischen Wildtierschutzgebiet Huetstock bei Melchsee-Frutt ausgewildert. Bis die Junggeier selbständig sind, werden sie von den Experten der Stiftung Pro Bartgeier vor Ort durchgehend überwacht.

Wir besuchen und beobachten die jungen Bartgeier am Auswilderungsort und werden am Infostand über das Projekt informiert.

Mitnehmen: Dem Wetter angepasste Kleidung, Regenschutz, Maske, Feldstecher, (Fernrohr nicht unbedingt nötig) Verpflegung aus dem Rucksack, genügend Flüssigkeit

Treffpunkt: 6.10 Uhr bei der Milchrampe (Kopf Gleis 1/2)

Wir fahren um 6.24 Uhr via Luzern, Sarnen, Melchtal Stöckalp, Melchsee Frutt und werden um 10.28 auf der Tannalp ankommen.

Von dort aus sind es noch 2.1 km (ca 35 Min., Anstieg 90 m) zu Fuss zum Infostand.

Anmeldeschluss ist am Donnerstag 29. Juli. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldungen für diese Veranstaltungen sind nicht mehr möglich.