Zum ersten Mal haben wir die Generalversammlung schriftlich durchgeführt. Das Ergebnis: 64 Stimmen sind eingegangen mit einem Ja zum Protokoll, den Jahres- , Kassen- und Revisionsberichten, zum Budget und Jahresprogramm. Neu in den Vorstand wurden zudem Heidi Wydler und Markus Bettler (Aktuar) gewählt. Ein kräftiger, virtueller Applaus für die beiden! Barbara Oberholzer, Tina Kagerbauer, Stefan Wassmer, Stephan Siegrist und Markus Huser (Kassier) wurden als Vorstandsmitglieder bestätigt. Sepp Stirnimann und Karin Salm haben sich nicht zur Wahl gestellt, sind aber weiterhin fröhlich tätig im Vorstand.

Informationen zur Generalversammlung 2021

Liebe Vereinsmitglieder

Gehofft hatten wir bis zuletzt, dass wir uns, wie jedes Jahr, wenigstens jetzt in der Arche treffen könnten. Die Vorschriften des Bundes erlauben leider keine Versammlungen. Deshalb führen wir die GV schriftlich durch. Die Abstimmungen und Wahlen erfolgen durch elektronische Rücksendung des PDF-Formulars.

An die Mitglieder ohne Mailadresse versenden wir die Unterlagen per Briefpost.

Bitte füllt das Abstimmungs- und Wahlformular aus und sendet es bis spätestens 4. Juni an vorstand@naturschutzwinterthurseen.ch

oder per Post an

Natur- und Vogelschutzverein Winterthur-Seen, 8400 Winterthur

 

 

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. Bleibt gesund! Im Namen des Vorstandes

Brigitte Hofmann

Traktanden:

  1. Protokoll der letzten Generalsversammlung
  2. Jahresberichte Präsidium und Jugendgruppe
  3. Kasse: Kassenbericht, Revisionsbericht, Budget Unterstützung anderer Organisationen:
    Schweizerische Stiftung für Vogelschutzgebiete (SSVG) 1000.-
    Komitee gegen Vogelmord e.V. 1000.-
    Greifvogelstation Berg am Irchel 1000.-
    Verein Schmetterlingsförderung Kanton ZH 500.-
    Seglerpflegestation Rümlang 500.-
    vereinseigene Projekte 1000.-
    Bei den Mitgliederbeiträgen sind keine Änderungen vorgesehen.
  4. Jahresprogramm und Jahresprogramm Jugendgruppe
  5. Wahl des Vorstandes und der Revisoren:
    Brigitte Hofmann tritt, wie angekündigt, zurück. Das Präsidium bleibt vorläufig unbesetzt.
    Für den Vorstand stellen sich zur Verfügung: Stefan Wassmer, Stephan Sigrist, Markus Huser (Kassier), Tina Kagerbauer, Barbara Oberholzer,
    sowie als neue Vorstandsmitglieder: Heidi Wydler und Markus Bettler (Aktuar).

Karin Salm und Josef Stirnimann wollen den Vorstand vorerst ein Jahr lang unterstützen.
Dominik Pfister und Madeleine Kohler sind zurückgetreten. Ihr Einsatz wurde mit Gutscheinen verdankt.

Die bisherigen Revisoren Annalis Bänninger und Philipp Denzler stehen für ein weiteres Jahr zur Verfügung.

  1. Mutationen und Ehrungen werden auf die GV 2022 verschoben.

Abschiedsworte der Präsidentin

Seit 2005 war ich im Vorstand, seit 2008 mit André im Ko-Präsidium, seit 2020 allein auf diesem Posten. Nun ist es Zeit, den Platz zu räumen.

Es war eine reiche Zeit, mit unglaublich engagierten Menschen. Mit André erlebte ich 12 Jahre einmaliger Zusammenarbeit. Das Teamwork im Vorstand war perfekt.

Das Mehlschwalbenhotel, der Landerwerb im Tellenholz, das Haselmausprojekt, der neue Flyer, die neue Website und manches mehr wären ohne die Unterstützung vieler nie möglich gewesen.

Mein Dank geht an ehemalige, jetzige Vorstandsmitglieder und an tatkräftige Mitglieder. Die Nachfolge geht vorläufig ohne Präsidium weiter. Aber, wer den Vorstand in der neuen Zusammensetzung kennt, weiss: Es kommt gut, sehr gut.