Winterthur-Seen

Winterthur-Seen

Grundkurse

2020 wird ein Grundkurs für Vogelkunde (siehe unten) und ein Grundkurs in Feldbotanik durchgeführt:

Kursausschreibung als pdf

In diesem Kurs lernen Sie die verschiedensten einheimischen Pflanzenarten, ihre Familien und Lebensräume kennen. Der Kurs gliedert sich in fünf Theorieabende und fünf Exkursionen im Raum Winterthur. Vorkenntnisse sind keine vorausgesetzt denn die nötigen botanischen Grundkenntnisse werden ebenfalls im Kurs vermittelt.

Programm

Mittwoch     18. März 19.00 - 21.00     Theorie
Samstag 21. März 09.00 - 12.00 Exkursion
Mittwoch 1. April      19.00 - 21.00  Theorie 
Samstag  4. April 09.00 - 12.00  Exkursion
Mittwoch 13. Mai 19.00 - 21.00  Theorie 
Samstag 16. Mai 09.00 - 12.00  Exkursion
Mittwoch 3. Juni 19.00 - 21.00  Theorie 
Samstag 6. Juni 09.00 - 12.00  Exkursion
Mittwoch 17. Juni 19.00 - 21.00 Theorie
Samstag 20. Juni 09.00 - 12.00 Exkursion


Kursleitung
Regina Bachmann, Gabi Böckli, Andy Kyburz, Moreno Santoleri

Theorielokal
Kantonsschule Rychenberg, Rychenbergstrasse 108, 8400 Winterthur, Biologiezimmer E38

Exkursionen und Kursmaterial
Die Exkursionen finden im Raum Winterthur statt. Die Anreise, gutes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung ist Sache der Teilnehmenden.
Detailprogramm und Kursunterlagen werden am ersten Theorieabend abgegeben und sind im Preis inbegriffen.

Kosten
CHF 235.- pro Person, für Mitglieder eines BirdLife Zürich angeschlossenen Vereins CHF 275.- pro Person für Nichtmitglieder

Anmeldung und Anmeldeschluss
Die Anmeldung läuft über BirdLife Zürich (https://www.birdlife-zuerich.ch/kurse-veranstaltungen/uebersicht/) Der Anmeldeschluss ist der 29. Februar 2020

Die Kursleitung vom Natur- und Vogelschutzverein Winterthur-Seen freut sich auf Ihre Anmeldung.


Kursaufbau
Während des Kurses werden insgesamt fünf Biotoptypen mit ihren Bewohnern vorgestellt. Jeweils am Freitag ab 19.30 h findet ein gut zweistündiger Theorieabend statt. Bei dieser Gelegenheit können die Merkmale und Besonderheiten, sowohl des Lebensraums als auch seiner wichtigsten Vogelarten, eingehend erläutert werden. Am darauf folgenden Sonntag werden wir das neu erlernte Wissen auf einer halbtägigen Exkursion in der Umgebung von Winterthur in die Praxis umsetzen. Die Exkursion an den Klingnauer Stausee (Wasservögel) ist eine Ganztagesexkursion, die anderen Exkursionen sind am Sonntagmorgen (Neeracherried bis ca. 14 Uhr).

Voraussetzungen
Freude an der Natur
Alter ab 16 Jahren
Feldstecher für die Exkursionen von Vorteil

Kosten
Fr. 180.- (160.- für Vereinsmitglieder, 100.- Schüler/Studenten) Die Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen. Die Anreise zu den Exkursionen ist Sache der Teilnehmenden.

Daten

13./15. März  Wasservögel
17./19. April  Wald
8./10. Mai  Riedgebiete
22./24. Mai  Obstgärten / Waldrand / Gärten
12./14. Juni  Die Stadt als Lebensraum



Anmeldung
Mit Angabe von Name und Adresse an André Weiss: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

head-loeffelente.png