Winterthur-Seen

Winterthur-Seen


Einladung als pdf

Gemütlicher Streifzug vom Sädelrain und zum Tellenholz

Was kreucht und fleucht in den lichten Waldstellen, die wir jeden Herbst pflegen?
Wir entdecken den Erfolg unserer Pflegearbeiten.

Leitung: Hermann Dähler

Treffpunkt 08.15 Uhr Busendstation Oberseen

Unsere Entdeckungs - Wanderung führt uns zuerst zum Sädelrain. Wir werden dort beobachten, welche Vögel und Pflanzen sich dank unseren Bemühungen auf diesem speziellen Waldstandort niedergelassen haben.
Anschliessend durchstreifen wir die Landschaft via Gotzenwil mit dem Tellenholz als Ziel. Auch dort versuchen wir den Lohn unsrer schweisstreibenden Arbeiten in Form von Vögeln, Reptilien, Amphibien und Pflanzen zu entdecken. Da es unterdessen Mittag geworden ist, werden wir dort auch picknicken.
Der weitere Weg führt je nach Lust und Laune direkt oder auf Umwegen zur Bushaltestelle in Eidberg. Es wird ein gemütlicher Streifzug werden.

Mitnehmen: Etwas Lunch und Tranksame

Anmeldung:
Keine Anmeldung erforderlich.
Auskunft über die Durchführung bei mir, Tel 079 826 88 01

head-bartgeier.png