Winterthur-Seen

Winterthur-Seen


Einladung als pdf

HINWEIS
Wohl aufgrund des milden Winters haben sich am Bodensee zahlen- und artenmässig diesen Winter eher wenig Vögel eingefunden. Wir werden sicher einiges finden, jedoch verglichen mit anderen Jahren kaum spezielle Vögel und auch deutlich weniger als sonst.

Wir versuchen, möglichst viele Wintergäste aufzuspüren. Da am Bodensee überall interessante Beobachtungen gemacht werden können, steigen wir auf der Strecke an verschiedenen Stationen ein und aus. So können wir unsere Route den aktuellen Standorten von Vögeln und dem Wetter anpassen.

Treffpunkt
Hauptbahnhof Winterthur, um 08:20 Uhr auf Perron 4/5, Sektor E, Höhe Milchrampe.

Zugverbindung
IC 8 08:31 Uhr ab
Romanshorn an 09.12
Romanshorn ab 09.16
Arbon an 09.25

Billett
Arbon retour oder Ostwind plus

Mitnehmen
Neben Feldstecher, Fernrohr und Bestimmungsbuch (falls vorhanden) auch Verpflegung aus dem Rucksack inklusive ein wärmendes Getränk aus der Thermosflasche. Bei Bise kann es unangenehm kalt werden, für Kleidung gilt das Zwiebelprinzip.

Anmeldung
Nicht nötig

Notfall-Telefon
079 702 56 74

Auf rege Teilnahme freut sich
Madeleine

head-feuersalamander.png