Lade Veranstaltungen

Jugendgruppe: Festival der Natur

Mai 29 @ 9:00 - 12:00

In Winterthur soll viel Lebensraum für Bienen, Käfer und Schmetterlinge geschaffen werden. Dazu braucht es die richtigen Pflanzen, an denen die Insekten Freude haben. Darum wird zum Beispiel die lange Rabatte rings um das Naturmuseum neu mit einheimischen Blumen bepflanzt.
Wir werden an diesem Morgen herausfinden, was denn alles gepflanzt wurde und die Pflanzen mit Namenstäfelchen versehen. Weiter werden wir einige solche Insekten freundlichen Pflanzen in Töpfchen setzen und sie den Leuten in der Stadt verteilen, damit sie die Pflanzen zu Hause in den Garten und auf den Balkon setzen können.
An unserem Stand beim Naturmuseum wird es auch einen Wettbewerb zu lösen geben mit kleinen Preisen!
Im Lauf des Morgens werdet ihr Gelegenheit haben, etwas über ganz besondere Vögel, die über der Stadt kreisen zu lernen! Welche könnten das wohl sein?
Treffpunkt: 9.00 Uhr vor dem Naturmuseum Winterthur
Rückkehr: 12 Uhr gleicher Ort
Mitnehmen: Feldstecher, Vogelbestimmungsbuch, Mitgliederkarte, Znüni und Ztrinken, Schreibzeug

Ab-/Anmeldung: per Mail bis spätestens 26.05.2021 an Gabriele Reutimann <g.reutimann@bluewin.ch>