Lade Veranstaltungen

Trilogie Randen, 2: Orchideen und Hügel-Windröschen zwischen Hemmental und Merishausen

Mai 22

Leitung: Tina Kagerbauer und Peter Schadegg

Ausschreibung Trilogie Randen 2. Teil pdf

Im ersten Teil im Hemmentaler Randen haben wir uns vor allem auf die Vögel und die interessante Gegend konzentriert. Nun werden wir im zweiten Teil im Gebiet zwischen Hemmental und Merishausen besondere Orchideen und das seltene Hügel-Windröschen suchen, aber auch die dort lebenden Vögel beobachten. Die Exkursion führt über ca. 13 km; Aufstieg ca. 400 m; Abstieg ca. 470 m.

Treffpunkt: 08:05 Uhr, HB Winterthur, (neue) Unterführung Nord vor dem Warteraum; Abfahrt 08:19 Uhr S 24 nach Schaffhausen und 09:11 Uhr Weiterfahrt ab Busbahnhof Schaffhausen mit dem Bus B 22 nach Hemmental, Dorfplatz, 09:25 Uhr an.

Rückkehr: 15:11 Uhr oder 16:11 Uhr ab Merishausen, Gemeindehaus via Schaffhausen; Winterthur an 16:19 Uhr resp. 17:19 Uhr (Bus fährt stündlich ab Merishausen).

Mitnehmen: Feldstecher, Fernrohr, Lupe, Bestimmungs-Apps, Regen- bzw. Sonnenschutz, dem Wetter angepasste Kleidung. Getränke und Lunch aus dem Rucksack.

Durchführung: bei sehr schlechtem Wetter wird der Anlass auf Samstag, 28. Mai verschoben oder am Vorabend abgesagt.

Anmeldung: Der Anlass ist auf 14 Personen beschränkt; eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Wir freuen uns, euch auch diesen Teil des Schaffhauser Randens näher bringen zu dürfen.
Peter Schadegg und Tina Kagerbauer

Anmeldung mit Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Handy-Nummer bitte per E-Mail direkt an peter.schadegg@ggaweb.ch

PS Der dritte Teil der Trilogie folgt am Samstag, 16. Juli 2022 mit separater Einladung